Angebot!

Tieftauchen

Kurspreis TSC-Clubber 319  Kurspreis 329 

  • Online-Training in Eigenregie
  • 1 Theorie-Einheit
  • 1 Pool-Einheit
  • 3 Freiwasser-Tauchgänge

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Die Tiefe zieht viele Taucher geradezu magisch an. Es gibt viele spannende Tauchplätze im Meer und in unseren heimischen Gewässern, die in größeren Tiefen liegen. Hierzu zählen z. B. Riffe, Kanäle, Plateaus, Wracks und Steilwände. Um sicher tief tauchen zu können, bedarf es einer speziellen Ausbildung. 

Im Spezialkurs Deep Diving werden Sie u. a. lernen, einen Tieftauchgang zu planen und sicher durchzuführen. Im Kurs werden außerdem die potentiellen Gefahren des Tieftauchens und das Thema Ausrüstungskonfiguration behandelt. 

Dieser Spezialkurs besteht aus drei Ausbildungsteilen: Theorie, Pool und Freiwasser.

Kursort

Das Online Training (Theorie) erarbeiten Sie vorab in Eigenregie. Der Präsenz-Unterricht (Theorie und Pool) findet bei uns im Haus (Tauchsportcenter Esslingen, Marie-Curie-Str. 5, 73770 Denkendorf) statt. Die Freiwasser-Tauchgänge werden in einem Bade-/Baggersee absolviert.

Kursdauer & Beginn

Die Kursdauer beträgt insgesamt ca. 25 Stunden. Der Theorie-Unterricht (ca. 1,5 Stunden) und die Pool-Einheit (ca. 2,5 Stunden) finden jeweils an einem Abend unter der Woche statt (Kursbeginn für beide Abende ist um 18:30 Uhr). Das Freiwasser (3 Tauchgänge) findet an zwei Samstagen oder zwei Sonntagen statt.

Für diesen Kurs ist nur der Start-Termin von uns vorgegeben (siehe Optionen). An diesem Datum findet der Theorie-Unterricht (inkl. Abschlusstest) statt. Termine für Pool und Freiwasser werden am Start-Termin gemeinsam festgelegt.

Kurspreis

329,- € / TSC-Clubber 319,- €

Enthaltene Leistungen

  • Freischaltung für das Online Training (Digital-Kit)
  • Theorie-Unterricht & Abschlusstest
  • 1 Pool-Tauchgang im Tauchturm
  • 3 Freiwasser-Tauchgänge
  • Leihausrüstung: Flaschen, Blei
  • D-Card (Digitale Brevetkarte)

Zusatz-Kosten

  • Optional: C-Card (Tauchausweis in gedruckter Form) 14,90 €
  • Leihausrüstung
  • Fahrtkosten
  • Ggf. Kosten für Tauchgenehmigung, ca. 10,- € p. P. /Tag

Teilnahmevoraussetzungen

  • Open Water Diver oder äquivalentes Brevet
  • Mindestens 25 Tauchgänge
  • Kaltwasser-Erfahrung (mind. 5 Tauchgänge im Kaltwasser)
  • Letzter Freiwasser-Tauchgang nicht länger als 3 Monate zurück
  • Gute Tarierfähigkeit
  • Mindestalter 15 Jahre
  • Vorlage eines gültigen tauchsportärztlichen Attests
  • Eigene ABC-Ausrüstung
  • Einhaltung der jeweils aktuellen Corona-Verordnung (Nachweispflicht, Hygieneregeln, etc.)

Kursbuchung

Wählen Sie einfach ein Start-Datum aus den Optionen und buchen Sie online.

SSI Registrierung & Freischaltung Digital-Kit

Wenn Sie bereits bei SSI registriert sind, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Überprüfen Sie lediglich ob Ihre Daten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon, etc.) noch aktuell sind. Laden Sie ggf. ein aktuelles Foto (Portrait-Aufnahme) in Ihr SSI-Profil hoch.

Sollten Sie noch kein SSI-Profil besitzen, registrieren Sie sich bitte nach Kursanmeldung über diesen Link. Wählen Sie als Training Center das Tauchsportcenter Esslingen (PLZ 73770) aus. Sobald Sie sich registriert haben, können wir Ihr Profil aufrufen und das Digital-Kit für Sie freischalten. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir die Registrierung nicht für Sie übernehmen. Laden Sie ein Foto (Portrait-Aufnahme) in Ihr SSI-Profil hoch.

AGB

Die Mindest-Teilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt 3 Personen. Sollte die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, buchen wir Sie nach Rücksprache auf einen unserer nächsten Kurse um. Bitte beachten Sie bei Buchung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tauchkurse.

Mitzubringen

  • Brevet (Tauchausweis)
  • Gültiges tauchsportärztliches Attest
  • Logbuch
  • Theorie: Schreibutensilien
  • Pool: saubere Badeschuhe, Handtuch, Duschsachen, eigene ABC-Ausrüstung, bzw. komplette eigene Ausrüstung
  • Freiwasser: Isomatte, Handtuch, eigene ABC-Ausrüstung, bzw. komplette eigene Ausrüstung, Verpflegung

Kurs-Vorbereitung