Instructor Training Course (ITC) / Open Water Instructor (OWI)

899 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Sie sind Assistant Instructor im aktiven Professional-Status und haben bereits Erfahrung als zertifizierter Assistent gesammelt? Dann machen Sie den nächsten Schritt! Absolvieren Sie den Instructor Training Course (Tauchlehrer-Kurs) und schließen Sie diesen mit der Instructor Evaluation (Tauchlehrer-Prüfung) ab.

Nach der Zertifizierung zum SSI Open Water Instructor (OWI) können Sie folgende Programme unterrichten:

  • Try Scuba Diving
  • Referral Diver
  • Indoor Diver
  • Scuba Diver
  • Open Water Diver
  • Experienced Diver Test
  • Advanced Adventurer
  • Diver Stress & Rescue
  • Enriched Air Nitrox
  • Dive Guide

Wo findet der Kurs statt?

  • SSI Online Training, Theorie-Präsenz-Einheiten
    Das theoretische Wissen eignen Sie sich vor Kursbeginng selbständig bei freier Zeiteinteilung im Online-Training an. Dieses Wissen wird durch zusätzliche Theorie-Präsenz-Einheiten und Workshops vertieft. Die genauen Kurszeiten werden in einem Stundenplan festgelegt.
  • Pool-Ausbildung
    Die Pool-Einheiten finden in unserem hauseigenen Tauchturm statt. Eine Pool-Einheit dauert jeweils ca. 3 Stunden (abhängig von der Gruppengröße).
  • Freiwasser-Ausbildung
    Die Ausbildung im Freiwasser (See), findet gemäß Stundenplan an einem unserer Ausbildungs-Seen statt.

Termine und Ablauf

Kursdauer

Die Kursdauer beträgt ca. 50-60 Stunden und umfasst drei Wochenenden als Blockunterricht (jeweils Samstag und Sonntag).

SSI Online Training, Theorie-Präsenz-Einheiten

Das theoretische Wissen eignen Sie sich bei freier Zeiteinteilung vor Kursbeginn selbständig im Online-Training an. Dieses Wissen wird durch zusätzliche Theorie-Präsenz-Einheiten und Workshops vertieft.

Pool-Ausbildung

Die Pool-Einheiten finden in unserem Tauchturm statt.

Freiwasser-Ausbildung

Die Freiwasser-Einheiten finden an einem unserer Ausbildungs-Seen statt.

Termine

Der Termin für unseren nächsten ITC wird in Kürze veröffentlicht.
Ca. 3 Wochen vor Kursbeginn erhalten alle Kursteilnehmer einen detaillierten Stundenplan und weitere Informationen zum Kursablauf.

Die Instructor-Evaluation (IE) /Tauchlehrer-Prüfung findet in der Regel zeitnah nach Abschluss des ITCs statt.

Kosten

  • ITC-Part 899,- €
    5-6 Tage (abhängig von der Gruppengröße)
    Voraussetzung: Assistant Instructor im Aktiv-Status
    Kursumfang: Theorie-Kapitel 7 bis 10 sowie die Praxis-Lektionen 8 bis 15
  • PAKET-PREIS 1.549,- €
    Assistant Instructor-Part & ITC-Part
    Voraussetzung: Divemaster im Aktiv-Status
    9-11 Tage (abhängig von der Gruppengröße)
    Kursumfang: Theorie-Kapitel 1 bis 10 sowie die Praxis-Lektionen 1 bis 15

Kurspreis und Kursmaterial sind bei Anmeldung zur Zahlung fällig.

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Prep-Workshop:
    Praxis-Bewertung Ihres aktuellen Leistungsstands (eine Pool-Einheit im Tauchturm) inklusive Erstellung eines individuellen Trainings-Plans zur Vorbereitung auf Ihren ITC
  • 5-6 Tage Vollzeit-Unterricht (bei Einstieg als Assistant Instructor), bzw. 9-11 Tage Vollzeit-Unterricht (bei Einstieg als Divemaster)
  • Einsatz von Video-Analysen
  • Ausbildung durch erfahrene Instructor Trainer & Instructor Trainer-Assistenten
  • Nutzung unserer top Ausbildungs-Logistik (Schulungsräume, Pool)

Extra Kosten

  • AI & ITC Dig.-Kit (ca. 420,- €)
  • Instructor-Package (ca. 75,- €)
  • Fahrgemeinschaft zum See
  • Ggf. Kosten für Tauchgenehmigung (zahlbar vor Ort), ca. 10,- € pro Tag
  • IE-Gebühr (Tauchlehrer-Prüfung) 479,- € (wird vor der IE von SSI in Rechnung gestellt)

Voraussetzungen

Teilnehmer Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Eigene Tauchausrüstung auf Instructor-Niveau
  • Muss in Enriched Air Nitrox 40 oder äquivalent zertifiziert sein
  • SSI Divemaster im aktiven Status oder äquivalente Zertifizierung einer anerkannten Tauchsportorganisation
  • Mindestens 75 geloggte Tauchgänge mit einer Tauchzeit von min. 50 Stunden

Voraussetzungen für das Bestehen

  • Mindestens 100 geloggte Tauchgänge mit einer Tauchzeit von min. 65 Stunden
  • Alle Inhalte gelesen, alle Reviews und Aufgaben erfolgreich bestanden, die Bestandteil des Assistant Instructor digital Trainings sind
  • Absolvierung der gesamten Theorie wie im Instructor Manual für den Instrucor Training Course beschrieben 
  • Bestehen der Bewertung der Fitness im Wasser, wie in den SSI Training Standards beschrieben (falls die letzte Bewertung länger als 6 Monate her ist)
  • Erfüllung aller Voraussetzungen 
  • Bestehen aller Bewertungen, wie im Instructormanual für den Instructor Training Course beschrieben

Zertifizierung

Aktualisierung folgt.

Qualifikation im Aktiv-Status

Aktualisierung folgt.

Kursanmeldung und Buchung

Bitte melden Sie sich online für einen der Start-Termine an. Achten Sie darauf, Ihre persönlichen Daten korrekt und vollständig anzugeben.

FREISCHALTUNG FÜR DAS SSI-ONLINE-TRAINING

SSI-ACCOUNT VORHANDEN:
Wenn Sie bereits einen SSI-Account besitzen, müssen Sie nichts weiter tun. Bitte überprüfen Sie lediglich, ob alle Ihre Daten (Anschrift, Email-Adresse, Telefon-Nummer, Anzahl Tauchgänge, etc.) noch aktuell und korrekt im SSI-System hinterlegt sind. Bitte laden Sie ggf. ein aktuelles Foto (Portrait-Aufnahme) in Ihr SSI-Profil hoch.

Wir schalten das Digital-Kit für den von Ihnen gebuchten Kurs in der Regel innerhalb eines Tages frei, anschließend können Sie direkt mit dem Online-Training beginnen.

KEIN SSI-ACCOUNT VORHANDEN / NEU-REGISTRIERUNG:
Sollten Sie noch keinen SSI-Account besitzen, registrieren Sie sich bitte sofort nach Kursanmeldung über diesen Link bei SSI. Bei der Registrierung können Sie das „Tauchsportcenter Esslingen“ gleich als Ihr Training Center auswählen (PLZ 73770 eingeben).

Sobald Sie sich bei SSI registriert haben, können wir Ihr Profil aufrufen und das Digital-Kit für den von Ihnen gebuchten Kurs freischalten. Aus datenschutztechnischen Gründen dürfen wir die Registrierung nicht für Sie übernehmen, diese müssen Sie persönlich durchführen. Bitte laden Sie auch gleich noch ein Foto (Portrait-Aufnahme) in Ihr SSI-Profil hoch.

Mindest-Teilnehmerzahl

Die Mindest-Teilnehmerzahl für den Instructor Training Course beträgt 3 Personen. Sollte die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, buchen wir Sie nach Rücksprache auf einen unserer nächsten Kurse um. Bitte beachten Sie bei Buchung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tauchkurse. 

Maximale Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt sechs Personen.

Programm-Ablauf

Ca. 3 Wochen vor Kursbeginn erhalten alle Kursteilnehmer einen Stundenplan.

Wie soll ich mich auf den Kurs vorbereiten?

Der ITC ist ein sehr umfangreicher Kurs mit vielen Theorie- und Praxis-Einheiten inklusive Lehrproben und Praxis-Workshops. Es ist daher unbedingt notwendig, dass Sie das Kursmaterial bereits zum Beginn des ITCs komplett durchgearbeitet und alle Wiederholungsfragen beantwortet haben.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie gut vorbereitet zum ITC erscheinen – dies vermeidet unnötigen Stress.

Des Weiteren sollten Sie zum Kursstart alle notwendigen Unterlagen (z.B. Erste Hilfe Nachweise, O2-Ausbildung, tauchsportärztliches Attest, etc.) in Ihr SSI-Profil hochgeladen haben.

Wie geht es nach dem Kurs für mich weiter?

Nehmen Sie an der Instructor-Evaluation (Tauchlehrer-Prüfung) teil.

Bin ich während der Ausbildung tauchunfallversichert?

Nein. Während des Kurses sind Sie nicht tauchunfallversichert. Sie sollten daher vor Kursbeginn eine Tauchunfallversicherung abschließen. Wir empfehlen die Versicherungspläne von DAN (Divers Alert Network). Bei Fragen hierzu sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

Bleiben Sie aktiv - werden Sie TSC-Club Mitglied!

Profitieren Sie von vielen attraktiven Angeboten, z. B. einer kostenlosen Tauchunfallversicherung, der kostenlosen Tauchturmnutzung, sowie Rabatten und Sonderpreisen bei Einkäufen und Kursbuchungen. Hier finden Sie alle Informationen zum TSC-Club.

Zusätzliche Information

Level


SSI Anmeldung erforderlich

Ja