Angebot!

Trockentauchen / Dry Suit Diving (DRY)

Kurspreis TSC-Clubber 239  Kurspreis 249 

TSC-Clubber erhalten 10,- € Rabatt.

Auswahl zurücksetzen

Wenn die Schatten länger, die Tage kürzer und die Gewässer kälter werden, dann beginnt die Zeit des Trockentauchens. Wer auch in der kalten Jahreszeit bei niedrigen Wassertemperaturen Spaß beim Tauchen haben möchte und gleichzeitig an seine Gesundheit denkt, sollte sich ernsthaft mit dem Thema Trockentauchen auseinandersetzen. 

Im Spezialkurs Trockentauchen werden Sie die Vorteile eines Trockenanzugs kennenlernen und Wissen über verschiedene Anzugarten, Ventile, Unterzieher sowie Trockentauchzubehör erlangen. Auch auf die Themen Wartung und Pflege wird im Programm eingegangen.

Im Rahmen eines Pool-Tauchgangs und zwei Freiwasser-Tauchgängen im See werden Sie die korrekte Handhabung eines Trockentauchanzugs erlernen. 

Dieser Spezialkurs besteht aus drei Ausbildungsteilen: Theorie-, Pool- und Freiwasser-Ausbildung.

Die maximale Teilnehmerzahl für diesen Spezialkurs beträgt 6 Personen.

Termine und Kursdauer

  • Kursbeginn: 18:30 Uhr
  • Kursdauer: ca. 16 Stunden

Wo findet der Kurs statt?

Die Theorie-Einheit für den Dry Suit Diving-Kurs findet bei uns im Tauchsportcenter in der Marie-Curie-Straße 5 in Denkendorf statt.

Für die Pool-Einheit nutzen wir unseren hauseigenen Tauchturm.

Die Freiwasser-Ausbildung im See findet an einem Samstag oder Sonntag statt. Bitte planen Sie hierfür einen kompletten Tag (Treffpunkt morgens, Rückkehr in der Regel am späten Nachmittag) ein.

Der Termin für das Freiwasser wird am ersten Kurstermin gemeinsam mit der Gruppe vereinbart.

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Freischaltung für das SSI Online Training (Digital-Kit)
  • 1 Theorie-Einheit
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • 1 Pool-Einheit (1 Tauchgang im Tauchturm)
  • 2 Freiwasser-Einheiten (2 Tauchgänge im See)
  • Leih-Flaschen & Blei, Leih-Trocki inkl. Kopfhaube, Leih-Unterzieher 
  • D-Card (Digitale Brevetkarte/Tauchausweis)

Optional buchbare Leistungen

  • Manual (Lehrbuch) in gedruckter Form 15,80 €
  • C-Card (Tauchausweis) in gedruckter Form 9,90 €

Extra Kosten

  • Leihausrüstung, z.B. Tauchanzug, Tarierjacket, etc. (bitte reservieren)
  • Fahrgemeinschaft zum See
  • Ggf. Kosten für Tauchgenehmigung (zahlbar vor Ort)

Voraussetzungen

  • Open Water Diver oder äquivalentes Brevet
  • Mindestens 15 Tauchgänge
  • Gute Tarierfähigkeit
  • Mindestalter 12 Jahre
  • Gültiges tauchsportärztliches Attest
  • Eigene ABC-Ausrüstung*
  • Unterschriebene Einverständniserklärung
  • Unterschriebene Datenschutzerklärung

* Eine ABC-Ausrüstung besteht aus Maske, Schnorchel, Geräteflossen und Füßlingen.

Kursanmeldung und Buchung

Bitte melden Sie sich online für einen der zur Auswahl stehenden Termine an.

WICHTIGER HINWEIS ZUR KURSBUCHUNG

SSI-ACCOUNT VORHANDEN:
Wenn Sie bereits bei SSI registriert sind, müssen Sie nichts weiter veranlassen. Bitte überprüfen Sie nur noch, ob alle Ihre Daten (Anschrift, Email-Adresse, Telefon-Nummer, Anzahl Tauchgänge, etc.) aktuell und korrekt im SSI-System hinterlegt sind. Bitte laden Sie ggf. auch ein aktuelles, bzw. aktuelleres Foto (Portrait-Aufnahme) in Ihr SSI-Profil hoch.

Wir schalten das Digital-Kit für den von Ihnen gebuchten Kurs in der Regel innerhalb eines Tages frei, anschließend können Sie direkt mit dem Digital-Learning beginnen.

KEIN SSI-ACCOUNT VORHANDEN / NEU-REGISTRIERUNG:
Sollten Sie noch keinen SSI-Account besitzen, registrieren Sie sich bitte sofort nach Kursanmeldung über diesen Link bei SSI. Bei der Registrierung können Sie das „Tauchsportcenter Esslingen“ auch gleich als Ihr Training Center auswählen (PLZ 73770 eingeben).

Sobald Sie sich selbst bei SSI registriert haben, können wir Ihr Profil aufrufen und das Digital-Kit für den von Ihnen gebuchten Kurs freischalten. Aus datenschutztechnischen Gründen dürfen wir die Registrierung nicht für Sie übernehmen, diese müssen Sie persönlich durchführen. Bitte laden Sie auch gleich noch ein Foto (Portrait-Aufnahme) in Ihr SSI-Profil hoch.

Mindest-Teilnehmerzahl

Die Mindest-Teilnehmerzahl für den Dry Suit Diving Kurs beträgt drei Personen. Sollte die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, buchen wir Sie nach Rücksprache auf einen unserer nächsten Kurse um. Bitte beachten Sie bei Buchung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tauchkurse.

Programm-Ablauf

1. Kurstermin: Theorie & Pool (18:30 bis ca. 22:30 Uhr)

  • Administration
  • Bezahlung der Kursgebühr
  • Erstellung eines digitalen Fotos für Ihr SSI-Profil (falls noch nicht vorhanden)
  • Kennenlernen der Kursteilnehmer / Vorstellung des TSC-Teams
  • Theorie-Einheit 
  • Abschluss-Test (25 Fragen Multiple-Choice – zum Bestehen müssen 80% der Fragen richtig beantwortet werden)
  • Anprobe der Leih-Trockentauchanzüge und Leih-Unterzieher
  • Briefing 
  • Umziehen, Zusammenbau der Ausrüstung
  • Praxis-Einheit im Tauchturm 
  • Ausrüstung auseinanderbauen, Ausrüstungs-Pflege, Aufräumen
  • Duschen, Umziehen
  • Debriefing & Administration

2. Kurstermin: Freiwasser (Tauchgänge 1 & 2 – Termin nach Absprache)

  • Treffen morgens im TSC (Datum und genaue Uhrzeit wird rechtzeitig bekannt gegeben)
  • Ausgabe der Leihausrüstung
  • Beladen der Fahrzeuge
  • Fahrt zum See (wenn möglich in Fahrgemeinschaften)
  • Transport der Ausrüstung zum Tauchplatz
  • Anmeldung bei der Tauchbasis & Bezahlung der Tauchgenehmigung (wenn erforderlich)
  • Briefing
  • Zusammenbau der Ausrüstung, Umziehen
  • 1. Praxis-Einheit im See
  • Wechsel der Tauchflaschen, Pause
  • 2. Praxis-Einheit im See
  • Ausrüstung auseinanderbauen
  • Duschen (wenn möglich), Umziehen
  • Debriefing
  • Rücktransport der Ausrüstung und Beladen der Fahrzeuge
  • Rückfahrt ins TSC (wenn möglich in Fahrgemeinschaften)
  • Entladen der Fahrzeuge und Rücknahme der Leihausrüstung
  • Administration

Was soll ich mitbringen?

Zum 1. Kurstermin: Theorie & Pool

Zum 2. Kurstermin: Freiwasser (Tauchgänge 1 & 2 -Termin nach Absprache)

  • Funktions-Unterwäsche/Ski-Unterwäsche, ein Paar dicke Socken
  • Handtuch, Isomatte, Duschsachen, etc.
  • Eigene ABC-Ausrüstung
  • Brevet, Logbuch, gültiges tauchsportärztliches Attest
  • Getränke (am besten Wasser oder ungesüßten Tee) 
  • Snacks, z.B. belegte Brote oder Müsli-Riegel, Obst
  • Je nach Witterung entweder Sonnenschutz (Sonnencreme, Sonnenbrille, Cap) oder Schutz vor Nässe/Kälte (Regenjacke, festes Schuhwerk, Wechsel-Bekleidung, etc.)
  • Personalausweis
  • Etwas Bargeld

Wie soll ich mich auf den Kurs vorbereiten?

  • SSI Online-Training komplett durcharbeiten und alle Wiederholungsfragen beantworten
  • Digitales Foto in Ihr SSI-Profil hochladen (falls noch nicht vorhanden)

Wie geht es nach dem Kurs für mich weiter?

Bilden Sie sich weiter! Wir bieten zahlreiche SSI-Spezialkurse an. Unser Programm umfasst alle Ausbildungsstufen – vom Einsteiger bis hin zum Tauchlehrer.

Bin ich während der Ausbildung tauchunfallversichert?

Nein. Während des Kurses sind Sie nicht tauchunfallversichert. Sie sollten daher vor Kursbeginn eine Tauchunfallversicherung abschließen. Wir empfehlen die Versicherungspläne von DAN (Divers Alert Network). Bei Fragen hierzu sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

Aktiv bleiben - werden Sie TSC-Club Mitglied!

Profitieren Sie von vielen attraktiven Angeboten, z.B. einer kostenlosen Tauchunfallversicherung, der kostenlosen Tauchturmnutzung, sowie Rabatten und Sonderpreisen bei Einkäufen und Kursbuchungen. Hier finden Sie alle Informationen zum TSC-Club.

Zusätzliche Information

Datum

DRY 12/20 – 22.10.20
DRY 13/20 – 04.11.20
DRY 14/20 – 19.11.20
DRY 15/20 – 09.12.20

SSI Anmeldung erforderlich

Ja