Angebot!

Wracktauchen / Wreck Diving (WR)

Kurspreis TSC-Clubber 149  Kurspreis 159 

TSC-Clubber erhalten 10,- € Rabatt.

Dieser Kurs ist nur auf Anfrage verfügbar. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht, dass Sie Interesse an diesem Kurs haben. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, planen wir einen Kurstermin mit Ihnen gemeinsam.

Kategorien: , ,

Wenn wir an Wracks tauchen, reisen wir gleichzeitig in eine längst vergangene Zeit. Meist stecken hinter den Schiffsuntergängen auch menschliche Tragödien und vielleicht übt genau dieser Hintergrund den besonderen Reiz auf Taucher aus.

Manche Wracks sind noch gut erhalten, andere liegen in vielen Einzelteilen auf dem Grund der Meere verstreut und sind z.T. kaum noch als solche zu erkennen. Einige sind erst in jüngerer Zeit gesunken, andere liegen schon seit hunderten von Jahren auf dem Meeresgrund. Egal wie alt ein Wrack ist, jedes davon erzählt seine eigene Geschichte.

Das Besondere beim Wracktauchen ist die Vogelperspektive, aus der man das Wrack bestaunen kann. Damit ist es möglich einen wahren Eindruck von deren Größe und Zustand zu bekommen.

In diesem Spezialkurs werden Sie das notwendige Wissen erlangen, um sicher an Wracks oder künstlichen Riffen tauchen zu können. Das Eindringen in Wracks ist nicht Bestandteil des Kurses.

Der Spezialkurs Wracktauchen besteht aus zwei Ausbildungsteilen: Theorie- und Freiwasser-Ausbildung.

Diesen Spezialkurs bieten wir im Rahmen einiger unserer Tauch-Gruppenreisen (z.B. bei unserer Wracktour Südfrankreich) an.

Die maximale Teilnehmerzahl für diesen Spezialkurs beträgt 6 Personen.

Termine und Kursdauer

  • Kurstermine auf Anfrage
  • Kursbeginn: Nach Absprache
  • Kursdauer: ca. 8 Stunden

Wo findet der Kurs statt?

Die Theorie-Einheit für den Wreck Diving-Kurs findet bei uns im Tauchsportcenter in der Marie-Curie-Straße 5 in Denkendorf statt.

Die beiden Freiwasser-Ausbildungstauchgänge werden im Rahmen einer Tauch-Gruppenreise durchgeführt.

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Freischaltung für das SSI Online Training (Digital-Kit)
  • 1 Theorie-Einheit
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • 2 Freiwasser-Einheiten (2 Wrack-Tauchgänge)
  • Leih-Flaschen (für die beiden Ausbildungs-Tauchgänge)
  • D-Card (Digitale Brevetkarte/Tauchausweis)

Optional buchbare Leistungen

  • C-Card (Tauchausweis) in gedruckter Form 9,90 €

Extra Kosten

Voraussetzungen

* Eine ABC-Ausrüstung besteht aus Maske, Schnorchel, Flossen und Füßlingen.

Kursanmeldung und Buchung

Bitte geben Sie bei Buchung einer Tauch-Gruppenreise an, wenn Sie diesen Spezialkurs buchen möchten.

WICHTIGER HINWEIS ZUR KURSBUCHUNG

SSI-ACCOUNT VORHANDEN:
Wenn Sie bereits bei SSI registriert sind, müssen Sie nichts weiter veranlassen. Bitte überprüfen Sie nur noch, ob alle Ihre Daten (Anschrift, Email-Adresse, Telefon-Nummer, Anzahl Tauchgänge, etc.) aktuell und korrekt im SSI-System hinterlegt sind. Bitte laden Sie ggf. auch ein aktuelles, bzw. aktuelleres Foto (Portrait-Aufnahme) in Ihr SSI-Profil hoch.

Wir schalten das Digital-Kit für den von Ihnen gebuchten Kurs in der Regel innerhalb eines Tages frei, anschließend können Sie direkt mit dem Digital-Learning beginnen.

KEIN SSI-ACCOUNT VORHANDEN / NEU-REGISTRIERUNG:
Sollten Sie noch keinen SSI-Account besitzen, registrieren Sie sich bitte sofort nach Kursanmeldung über diesen Link bei SSI. Bei der Registrierung können Sie das „Tauchsportcenter Esslingen“ auch gleich als Ihr Training Center auswählen (PLZ 73770 eingeben).

Sobald Sie sich selbst bei SSI registriert haben, können wir Ihr Profil aufrufen und das Digital-Kit für den von Ihnen gebuchten Kurs freischalten. Aus datenschutztechnischen Gründen dürfen wir die Registrierung nicht für Sie übernehmen, diese müssen Sie persönlich durchführen. Bitte laden Sie auch gleich noch ein Foto (Portrait-Aufnahme) in Ihr SSI-Profil hoch.

Mindest-Teilnehmerzahl

Die Mindest-Teilnehmerzahl für den Wreck Diving Kurs beträgt zwei Personen. Bitte beachten Sie bei Buchung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tauchkurse.

Programm-Ablauf

1. Kurstermin: Theorie (nach individueller Absprache)

  • Administration
  • Bezahlung der Kursgebühr
  • Erstellung eines digitalen Fotos für Ihr SSI-Profil (falls noch nicht vorhanden)
  • Kennenlernen der Kursteilnehmer / Vorstellung des TSC-Teams
  • Theorie-Einheit 
  • Abschluss-Test (25 Fragen Multiple-Choice – zum Bestehen müssen 80% der Fragen richtig beantwortet werden)

2. Kurstermin: Freiwasser

  • Der Termin für die beiden Ausbildungstauchgänge wird in Abhängigkeit von den vorherrschenden Bedingungen vor Ort festgelegt.

Was soll ich mitbringen?

Zum 1. Kurstermin: Theorie

Zum 2. Kurstermin: Freiwasser

  • Wird Ihnen im Rahmen des Infoabends zur jeweiligen Tauch-Gruppenreise mitgeteilt.

Wie soll ich mich auf den Kurs vorbereiten?

  • SSI Online-Training komplett durcharbeiten und alle Wiederholungsfragen beantworten
  • Digitales Foto in Ihr SSI-Profil hochladen (falls noch nicht vorhanden)

Wie geht es nach dem Kurs für mich weiter?

Bilden Sie sich weiter! Wir bieten zahlreiche SSI-Spezialkurse an. Unser Programm umfasst alle Ausbildungsstufen – vom Einsteiger bis hin zum Tauchlehrer.

Bin ich während der Ausbildung tauchunfallversichert?

Nein. Während des Kurses sind Sie nicht tauchunfallversichert. Sie sollten daher vor Kursbeginn eine Tauchunfallversicherung abschließen. Wir empfehlen die Versicherungspläne von DAN (Divers Alert Network). Bei Fragen hierzu sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

Aktiv bleiben - werden Sie TSC-Club Mitglied!

Profitieren Sie von vielen attraktiven Angeboten, z.B. einer kostenlosen Tauchunfallversicherung, der kostenlosen Tauchturmnutzung, sowie Rabatten und Sonderpreisen bei Einkäufen und Kursbuchungen. Hier finden Sie alle Informationen zum TSC-Club.

Zusätzliche Information

Level

SSI Anmeldung erforderlich

Ja