Wracktour, Ägypten

Preis p. P. ab 1.269 

Dieses Produkt ist leider bereits ausgebucht. Sie können sich gerne auf die Warteliste setzen lassen. Bitte schreiben Sie uns hierzu eine Nachricht.

Der Anmeldeschluss für diese Reise ist abgelaufen, eine Buchung ist nicht mehr möglich.

Artikelnummer: GR 05/23 Kategorien: ,

Beschreibung

REISEDATUM

13.07.2023 – 20.07.2023

BESCHREIBUNG

TSC-SONDERTOUR WRACKS & NATIONALPARK – TAUCHSAFARI MIT JOE & DODO
NORTHERN WRECKS – THISTLEGORM – RAS MOHAMMED – TIRAN ISLANDS

Bei dieser hier angebotenen Tour handelt es sich um eine Sondertour. Der Tour-Verlauf ist abhängig von den jeweiligen Bedingungen (Wetter, Wellengang, etc.), Änderungen sind daher vorbehalten. Die Tour startet normalerweise in Shaab el Erg (Dolphinhouse), hierbei handelt es sich um einen schönen Tauchplatz mit einer standorttreuen Delfinschule. Im weiteren Verlauf stehen u. A. folgende Wracks und Riffe auf dem Programm:

Abu Nuhas (mit den Wracks der Giannis D., Krisoula K., Kimon M. und Carnatic), Rosalie Moller (Stückgutfrachter), Thistlegorm (bekanntes Wrack aus dem zweiten Weltkrieg mit einer beeindruckenden Ladung wie z. B: Eisenbahnen, Motorräder, Laster, Pritschenwägen, Waffen und eine riesige Menge an Munition). Anschließend geht es in den Nationalpark zum legendären Ras Mohammed und in die Straße von Tiran. Am letzten Tag der Safari werden Riffe in der Nähe von Hurghada betaucht.

Die südlichste Spitze der Sinai-Halbinsel, trägt den Namen Ras Mohammed. Vorgelagert finden sich viele berühmte Riffe, z. B. Shark Reef (Steilwand mit traumhaften Weichkorallenbewuchs), Yolanda Reef (Riff mit dem Wrack eines Stückgutfrachters, der unzählige Sanitärgegenstände wie Badewannen, Klo-Schüsseln, etc. geladen hatte), Anemone City (großes, mit Anemonen überwachsenes Plateau, das sich weit ins Blauwasser hinaus erstreckt). Überall am Ras Mohammed lohnt der Blick ins Blauwasser, denn hier sind oft riesige Fischschwärme, (Schnapper, Fledermausfische, Makrelen, u.v.m.) unterwegs.

DAS SCHIFF – DIE “SEVEN7SEAS”

Als Gast auf der Seven7Seas taucht man nicht nur unter Wasser, sondern auch an Bord in eine eigene Welt ab. Entspannung pur mit einem hohen Standard bei Komfort und Service.

Zwischen dem Tauchdeck und dem Dining-Room liegt das “Wohnzimmer” der Seven7Seas, das mit seiner einladenden, modernen Einrichtung und zahlreichen Sitzgelegenheiten und Tischen zum Verweilen einlädt. Abends bietet die große Bar ein umfangreiches Angebot an Getränken und Cocktails. Auf dem großflächigen Sonnendeck finden sonnenhungrige Gäste auf großen Liegeflächen Entspannung zwischen oder nach den Tauchgängen. Sitzbänke mit Tischen runden das Flair des Decks auf besondere Weise ab. Wie auf allen Außendecks wurden auch für das Sonnendeck der Seven7Seas Teakholz sowie weitere hochwertige Materialien verwendet.

Auf dem Oberdeck der Seven7Seas befindet sich eine gemütliche Lounge mit eigener Bar und Outdoor-Grill: Die Barbecue- oder auch Blue Lounge. Ganz in kühlem dunkelblau gehalten bietet sie auch während des Tages die Möglichkeit, sich ein wenig vom Tauchtrubel zurückzuziehen. Abends sorgen eine separate Bar und der große Barbecue-Grill bei entspannter Musik für einen perfekten Ausklang des Tages. Einmal pro Woche findet auf der Seven7Seas ein Barbecue-Abend statt. Hier werden Fleisch, Fisch aber auch vegetarische Gerichte direkt auf dem Grill zubereitet.

Die 12 außergewöhnlich großzügig geschnittenen und sehr hellen Kabinen sind elegant und hochwertig eingerichtet. Vier Kabinen (Honeymoon-Suiten) befinden sich auf dem Oberdeck und verfügen über Doppelbetten, die anderen acht Kabinen über jeweils zwei große Einzelbetten. Alle Kabinen der Seven7Seas sind mit Flatscreen-TV, DVD-Player, Klimaanlage, Minibar und Safe ausgestattet. Das separate Badezimmer aus feinem Granit besticht durch seine Größe und Design und bietet WC, separate Dusche sowie einen Waschtisch. Handtücher, Bademäntel und Haartrockner sind ebenfalls vorhanden.

Das Tauchdeck der Seven7Seas ist ein Traum! Hier gibt es viel Platz für die persönliche Ausrüstung und die Vorbereitung auf den nächsten Tauchgang. Hier befinden sich auch Ladestationen, Reinigungsbecken (eines für Tauchequipment und ein weiteres für Foto- und Filmausrüstung), zwei separate Toiletten sowie zwei Duschen.

Auch beim Thema Sicherheit gibt es keine Kompromisse. Der Einsatz von ENOS, einem GPS-gestützten elektronischen Notruf- und Ortungssystem, ist Standard auf der Seven7Seas. An Bord befinden sich außerdem zwei Rettungsinseln, ausreichend Schwimmwesten, ein DAN-Koffer mit Notfall-Sauerstoff sowie eine umfangreiche Notfall-, Erste-Hilfe Ausrüstung.

NITROX steht zertifzierten Nitrox-Tauchern an Bord der Seven7Seas kostenlos zur Verfügung.

REISEABLAUF

Reiseteilnehmer erhalten alle notwendigen Reiseinformationen im Rahmen unseres Infoabends (ca. 2-3 Wochen vor Reisebeginn).

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • 7 Nächte Tauchsafari auf der Seven7Seas
  • Unterbringung in einer halben Twinkabine auf dem Unterdeck
  • Vollpension inklusive Snacks
  • Ausgewählte nicht-alkoholische Getränke (Kaffee/Tee, Wasser, Sirup-Getränke)
  • Tauchen (Luft/Nitrox) inklusive Flasche & Blei
  • Infoabend mit kleinem Umtrunk
  • Tour-Organisation & Guiding

NICHT ENTHALTEN

(Änderungen, Irrtümer, Vollständigkeit vorbehalten)

  • Flug Stuttgart – Hurghada – Stuttgart, z. B. mit Condor*
  • Zusatzkosten für Tauchgepäck, Sitzplatz-Reservierung, etc.
  • Meet & Assist (Visum) 30,- € pro Person (vor Ort zu zahlen)
  • Flughafen-Transfers bei An- und Abreise
  • Hafen- und Genehmigungsgebühren 235,- € pro Person (vor Ort zu zahlen)
  • Leihausrüstung (falls benötigt)
  • Alkoholische Getränke, Softdrinks
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung / Reiseversicherung
  • Trinkgelder
  • Sonstige Leistungen, die nicht unter “Enthaltene Leistungen” aufgeführt sind.

*Flugpreis wird tagesaktuell ermittelt.

OPTIONALE EXTRAS

(gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit)

  • Unterbringung in Oberdeck-Kabine (Preis auf Anfrage)
  • Einzelbelegung (Preis auf Anfrage)

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

  • Gültiges tauchsportärztliches Attest
  • Mindestens Advanced Open Water Diver (OWD) inkl. Deep Diver oder äquivalentes Brevet
  • Mindestens 50 geloggte Tauchgänge
  • Erfahrung mit Strömung

BENÖTIGTE TAUCHAUSRÜSTUNG

  • Komplette Tauchausrüstung (kann auch von uns geliehen werden).

TEILNEHMERZAHL

Mindestens: 12 Personen
Maximal: 24 Personen

WARTELISTE

Bei „Ausgebucht-Status“ gilt für TSC-Clubber eine erhöhte Wartelistenpriorität.

TSC-GUIDE(S)

Joe & Dodo

ANREISE

Flug

TREFFPUNKT

Wird beim Infoabend bzw. per Info-Flyer bekannt gegeben.

TAUCHSICHERHEIT/VERSICHERUNG

Der Nachweis einer gültigen Tauchunfallversicherung ist verpflichtend, um an unseren Gruppenreisen teilnehmen zu können.

AGB/ZAHLUNGS- UND STORNOBEDINGUNGEN

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen/Reisebedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters (deren AGB werden mit dem Anmelde-/Buchungsformular übermittelt). Preisänderungen, Irrtümer sowie Druckfehler ausdrücklich vorbehalten. Aufgrund der Corona-Pandemie sind kurzfristige Absagen/Änderungen jederzeit möglich.

COPYRIGHT BILDER

Schiff: Seven7Seas, UW: Robert Wilpernig

AUF EINEN BLICK

REISEART: Gruppenreise
REISEZIEL: Hurghada/Ägypten
REISEBEGINN: Donnerstag, 13.07.2023
REISEENDE: Donnerstag, 20.07.2023
REISEDAUER: 8 Tage/7 Nächte
REISEPREIS: ab 1.269,- € p. P.

ANMELDESCHLUSS: 12.01.2023 (verlängert bis 08.04.2023!)